Fußballturnier

Herr Starker fährt am 30.01.2023 mit SchülerInnen der Klassen 5 bis 7 zum "Hallenmaster Fußballturnier Mittelschule" in die HUK-Arena. Wir wünschen viel Erfolg!

 

Schulsanitäter

Am 30. und 31.01.2023 beginnt die Erste-Hilfe-Ausbildung unserer neuen Schulsanitäter.

 

Elternabende 4. Klassen

Ab dem 30.01.2023 finden die bereits angekündigten Elternabende für die Übertrittsklassen statt. Termine können über den Schulmanager gebucht werden.

 

Einschulung

Informationsabend: 7. Februar 2023, 18:30 Uhr
Nähere Informationen finden Sie unter dem Reiter "Einschulung".

 
 
 
 

Familienkasse - Kinderzuschlag beantragen

 

Informationsblatt und QR-Code zum Antrag

 

 

 

 

Eine zusammenfassende Anleitung zur Nutzung des Schulmanagers finden Sie unter folgendem Link:

Erste Schritte im Schulmanager

 

 

 

 

 

Informationen unserer Schule:

Corona - Aktuelle Informationen

 

Informationen des Ministeriums für Unterricht und Kultus Bayern:

Coronavirus - Informationen für Schulen und Eltern

 

 

 

 

 

 

 

Upcycling für Fortgeschrittene

Wie ein lange gehegter Wunsch in die Tat umgesetzt wurde

 

Einst standen sie im Kurpark und luden den ein oder anderen Passanten zum Verweilen ein. Sie sind zwar viel älter als die Protagonisten des hier stattgefundenen Projektes, aber nicht minder wertvoll – zumindest nicht für diejenigen, die noch eine Verwendung für sie finden. Die Rede ist von Sitzbänken.

Zugegeben, sie sind etwas in die Jahre gekommen. Der Lack ist an einigen Stellen ab, die Sitzflächen verbogen. Seit Jahren fristen sie ihr trübes Dasein in den Lagerhallen des städtischen Bauhofs von Bad Rodach und wahrscheinlich wären sie in nächster Zeit entsorgt worden. Bis zu Beginn dieses Projekts. Durch die Aktion 5 für 500 kamen Schüler und Schülerinnen der Mittelschule Bad Rodach auf den lange gehegten Wunsch zurück (Corona hatte ihn leider etwas in Vergessenheit geraten lassen) endlich Sitzgelegenheiten vor dem Schulhaus für wartende Buskinder zu installieren.

Unserem Hausmeister Oliver Kupfer kamen die alten Bänke im Bauhof in den Sinn. Nach näherer Betrachtung war allerdings schnell klar, dass außer dem Gerüst nicht mehr viel verwendet werden konnte. Unser ortsansässiger Schreinermeister Henning Sühlfleisch nahm sich der Idee an und entwickelte, gemeinsam mit der Fachoberlehrerin Alexandra Schyma, einen Plan, aus den heruntergekommenen Metallgittern ansehnliche Sitzgelegenheiten herzustellen. Elf Schülerinnen und Schüler der Technikgruppe 8 und 9 machten sich sodann ans Werk.

Die Einzelteile wurden demontiert und zunächst von Moos und Schmutz mit einem Dampfstrahler befreit. Anschließend brachte unser Hausmeister die Bauteile in die Schreinerei von Henning Sühlfleisch, wo das verbeulte Sitzgitter herausgeschnitten wurde. Die Jugendlichen durften die so entstandenen Drahtgestelle abschleifen, grundieren und neu lackieren. Anschließend wurden in mühevoller Handarbeit (zum Glück hatten wir so viele helfende Hände dabei) ca. 60 Holzleisten aus massivem Eichenholz gesägt, geschliffen, gebohrt, gesenkt, geölt und vorsortiert.

Die Endmontage brachte ans Licht, was alle schon längst geahnt hatten: aus den alten, heruntergekommenen, ehemaligen Kurparkbänken waren stylische, stabile und wunderschöne Sitzgelegenheiten für unsere Schule geworden.

Wir bedanken uns für diese Möglichkeit und die Finanzierung der Materialien bei den Initiatoren dieses Projekts, dem ILE-Zusammenschluss: Initiative Rodachtal e. V. und ganz speziell bei Schreinermeister Henning Sühlfleisch. Danke, für die großartigen Ideen, die Mühe und die Möglichkeit „echtes“ handwerkliches Arbeiten in seiner Werkstatt erleben zu dürfen. Auch sein Mitarbeiter Thomas stand uns geduldig mit Rat und Tat zur Seite. Herzlichen Dank dafür!

 

Für die Technikgruppe der Grund- und Mittelschule Bad Rodach

Alexandra Schyma