Auf zur letzten Etappe! 

 

Jugendverkehrsschule

Montag, 04.07.2022, findet eine weitere Verkehrsübung für unserer 4. Klassen statt.

 

Berufsförderzentrum Coburg

In der Woche vom 04.07. - 08.07.2022 befindet sich die 7. Klasse im BFZ in Coburg.

 

Musical

Auch in dieser Woche finden vermehrt Proben für unser diesjähriges Musical statt. Die geplanten Probetermine entnehmen Sie bitte dem Reiter "Termine" auf dieser Seite.
Das Stück wird am 13. sowie am 14.07.2022 ab 18 Uhr in der Gerold-Strobel-Halle aufgeführt.

 

Quali

Notenbekanntgabe Klasse 9: 05.07.2022

Nachprüfung Mathe: 07.07.2022

Nachprüfung Deutsch: 08.07.2022

 

 

 

 

Eine zusammenfassende Anleitung zur Nutzung des Schulmanagers finden Sie unter folgendem Link:

Erste Schritte im Schulmanager

 

 

 

 

 

Informationen unserer Schule:

Corona - Aktuelle Informationen

 

Informationen des Ministeriums für Unterricht und Kultus Bayern:

Coronavirus - Informationen für Schulen und Eltern

 

 

 

 

 

 

 

Zusammenfassung der Aktionen unserer OGS

 

September 2021

 

  • Zum Schuljahresanfang begannen wir gemeinsam mit den Jugendlichen die Gestaltung der Gruppenräume mit eigens entworfenen Bildern und Bastelarbeiten.
  • Auch das gemeinsames Kennenlernen und Erarbeiten der Gruppenregeln gehörte hier, wie in jedem Jahr, zum Start in der OGS dazu.
  • Wir sammeln die Wünsche der Kinder für das anstehende Schuljahr 21/22 in unserer Kinderkonferenz. Dies bietet gute Möglichkeiten, die Kinder in Entscheidungsprozesse einzubeziehen, die die Gestaltung ihres Alltags in der Einrichtung betreffen. Sie lernen dadurch, ihre Meinung zu äußern, sie erfahren Selbstbestimmtheit und merken, dass es sinnvoll ist und Spaß macht, sich zu beteiligen, um gemeinsam Ziele für den Gruppenalltag zu stecken.

Partizipation ist uns im pädagogischen Handeln ebenso wichtig, wie auch ein individuelles, ressourcenorientiertes Arbeiten mit den Kindern und Jugendlichen.

 

  • Die OGS erfuhr auch von Außenstehenden Unterstützung und Anerkennung.

Wir sagen DANKE für folgende Spenden:

 

  1. Der FC Bad Rodach spendet, in Kooperation mit Hr. Anders Fuchs, den Kindern und Jugendlichen zwei große Säcke Fußbälle.

 

Nun ist für unsere Fußball- und sportbegeisterten „Profis“ stets genug Material zum Erweitern ihrer motorischen Fertigkeiten vorhanden.

 

  1. Der Inhaber der Spielothek am Bahnhof, Reiner Wagner, spendet unseren Kindern acht Queues mit Billardzubehör und zahlreichen Naschereien.

 

Die Kinder der OGS stärken im Spiel, nicht nur ihre soziale Fertigkeiten wie Kontakt- und Kooperationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Selbstsicherheit, sondern finden ebenfalls einen Ausgleich zum schulischen Alltag. Sie können ihren persönlichen Bedürfnissen nachkommen.

 

Dezember 2021

 

  • Elternabend der Offenen Ganztagsschule für das Schuljahr 2021/2022 am 08.12.2022

 

Über folgende Themen wurden die Eltern informiert:

 

  • Vorstellung des Teams
  • Pädagogisches Konzept
  • Tagesstruktur
  • Arbeitsgemeinschaften „AGs“
  • Organisatorisches in der OGS
  • Fragen und Anregungen

 

 

WIR HALTEN ZUSAMMEN!

 

Dies war unser Motto zur Umsetzung unseres „ETWAS ANDEREN“ Adventskalenders!

Beim Öffnen der Adventstürchen steckten nicht nur kleine Überraschungen dahinter, sondern auch ganz besonders wertvolle Aktionen!

 

Denn es waren Aktionen, die mit gaaaanz viel Herz initiiert wurden!

Mit Herz für unsere Kinder und deren Bedürfnisse, die in dieser besonderen Zeit, oft untergegangen sind.

 

 

So freuten wir uns unter anderem …

 

… am 06.12.2021 über den Besuch von Gabriele Graßmuck´s Aquarellmalschule

 

Bei besinnlichen Klängen und einer inspirierenden Raumgestaltung erspürten die Jugendlichen durchs eigene ´Tun´, dass Farben glücklich machen und somit unsere Gesundheit positiv beeinflussen.

Natürlich waren der persönlichen Kreativität und Phantasie keine Grenzen gesetzt.

So ging es nach einer kurzen Einweisung in die Aquarellmaltechnik und in die korrekte Handhabung der Arbeitsmaterialien direkt los.

 

Unter Gabrieles professioneller und lebensfroher Anleitung erlernten die Kinder unter anderem…

 

- die französische Salztechnik

- den Einsatz von Augenglanz

- das richtiges Mischen der Aquarellfarben

- die individuelle Motivwahl

- feinmotorischen Fähigkeiten

 

 

… am 14.12.2021 über den Besuch unserer Schulzahnärztin Nancy Rose Geuther in der OGS, die den Anwesenden im Rahmen der LAGZ erklärte und zeigte, wie man im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheitserziehung und Gruppenprophylaxe, besonders die Mundhygiene richtig durchführt

 

Durch die Zahnärztin erfuhren die Kinder:

 

- verschiedene Zahnputztechniken zum Verbessern der Mundhygiene

- Ernährungstipps und -tricks für eine gute Mundhygiene

- vom Ablauf verschiedener Techniken, die der Erstellung eines Kiefer- und Zahnabdrucks

  dienen

- den Unterschied zwischen einem Implantat und einer Krone im Hinblick auf den Einsatz von

  ganzheitlichen und handlungsorientierten Konzepten

- Wie fühlt sich die Masse für unterschiedliche Abdrücke in der Mundhöhle an?

- Worauf sollte ich beim Kauf von Nahrungsmitteln achten?

- Was bedeutet das Zahnmännchen auf Verpackungen unseres Alltags?

- Wofür werden die unterschiedlichen Arbeitsgeräte verwendet - wie fühlen sich diese an?

- Wie oft im Jahr sollte ich meinen Zahnarzt besuchen?

- Welche Zahnpasta eignet sich in welchem Alter?

 

 

… am 20.12.2021 freuten wir uns unter anderem, die „Therme Natur“ Bad Rodach besuchen zu dürfen.

In Begleitung von Frau Michel und ihrem Team, welches speziell für Kinder- und Jugendführungen ausgebildet ist, durften wir hinter die Kulissen der Therme blicken!

 

Hier gab es Einiges zu entdecken:

 

- Wo kommt das Thermalwasser her?

- Warum heißt das Thermalwasser - Thermalwasser?

- Welchen Weg hat das Thermalwasser hinter sich, bevor es in den Becken der Therme landet?

- Wie viele Milch - LKW´s an Thermalwasser fließen täglich frisch in unsere Becken?

- Wie werden die Schwimmbecken gereinigt?

- Wie schmeckt eigentlich frisch gezapftes Quellwasser?

- Wofür ist der Besuch der Sauna förderlich und wie kann ich mein Immunsystem stärken?

 

…Übrigens… Gerne beantworten unsere OGS-Kinder Fragen zu den Abläufen und Zusammen-hängen in der bekannten und beliebten Einrichtung unseres schönen Städtchens. J

Sie kennen sich bestens rund um das Thema „Therme Natur“ Bad Rodach aus!!

 

 

Nochmals möchten wir an dieser Stelle, im Namen aller Kinder, ein liebes Dankeschön an alle Beteiligten unserer Adventsaktion sagen!

Danke, für die herzlichen Worte, die offene und freundliche Art im Umgang mit unseren Jugendlichen und die großzügigen Geschenke!

Es ist für das Betreuungsteam der OGS eine Bereicherung, im täglichen Umgang mit unseren Schützlingen zu sehen, dass die Kinder auch bei unseren Partnern eine wahre HERZENSANGELEGENHEIT sind!

 

 

Ein wichtiges Anliegen und Ziel der OGS ist es weiterhin,

durch Aktivitäten im Freien, wie z. B.

 

- der Gestaltung unserer Chillout - Area unter dem Wallnussbaum der Schule,

- der Pflege des angrenzenden Hochbeets,

- bei Ausflügen in die nähere Umgebung sowie

- bei Aktionen in Kooperation mit Partnern der Stadt Bad Rodach, wie der Beteiligung an der Fairtrade – Initiative zur nachhaltigen Gewinnung von Apfelsaft durch die Ernte von Äpfeln im Wallgraben oder in den eigenen Gärten sowie deren Verarbeitung zu Apfelsaft, welcher am Nachmittag von allen getrunken werden kann,

 

Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen zu stärken, ihr soziales Umfeld einzubeziehen und einen positiven Einfluss auf einen strukturierten Alltag förderlich zu unterstützen.

Dazu trägt auch der „Tag der Inklusion“ am 5. Mai 2022, in Kooperation mit der AWO und dem Mehrgenerationenhaus (MGH), bei.

In einem Bewegungs – Parcour dürfen die Jugendlichen erfahren, wie Menschen mit Behinderungen umgehen können und müssen.

 

In unserer OGS gibt es also Vieles zu erleben und zu entdecken!

Hier wird mit ganzheitlichem Konzept gearbeitet!

 

Nicht nur unseren schönen Arbeitsgemeinschaften, die wir durch die gute Vernetzung und die großen Herzen unserer Kooperationspartner der Stadt anbieten können, sondern auch unserem professionell geschulten Team, welches stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Kinder hat und ihnen mit Empathie und einem Lächeln im Gesicht begegnet, ist dies zu verdanken.

Auch unsere mit Liebe gestalteten Räumlichkeiten, die auf das Alter und die Interessen der Kinder abgestimmt sind, laden zum kreativen und entspannenden Verweilen ein. Hier beschäftigen sich die Jugendlichen in der Freispielzeit am Billiardtisch, dem Boxsack, dem Kicker, im Kreativraum, im gemütlichen Wohnzimmer oder in unserer Chilloutecke sinnvoll. Freundschaften können sich entwickeln, soziale Kompetenzen werden erworben, aber auch Zeit für die eigene Interessen finden hier Raum.

 

Dieses Konzept greifen wir ebenfalls bei der Durchführung gruppenorientierter Projekte im Rahmen unserer Arbeitsgemeinschaften auf. Die Jugendlichen können sich in unseren AGs ganz nach ihren Vorlieben anmelden und dann flexibel an entsprechenden Aktionen teilnehmen. Diese umfassen ein breites Band.

 

So gibt es bei uns neben der Freispielzeit in den Räumlichkeiten der OGS und der Schule, folgende Möglichkeiten der Freizeitgestaltung:

 

  • Kreativangebote in unserer Werkstatt
  • Sportliche Aktivitäten in der Bayernhalle
  • Kochen in der Schulküche
  • Kreative Angebote
  • Naturwissenschaftliche Projekte
  • Gestaltung unseres Außenbereichs/Hochbeet
  • Bienenprojekt in Kooperation mit dem Imkerverband Bad Rodach
  • Gemeinsam fit bleiben – BOCCIA–Gruppe im Wallgraben in Kooperation mit der AWO Bad Rodach

 

Weiterhin gehört es zu unseren Aufgaben, die Schulfamilie zu begleiten und zu unterstützen. So sind wir bestrebt, Schüler*innen bei gegebenem Anlass, in Absprache mit den Lehrkräften und Förderlehrern, gezielt zu fördern und bei schulischen Aufgaben positiv zu begleiten oder zu unterstützen. Abwechslungsreiche und an den Interessen der Kinder orientierte Fördermaßnahmen sind hier das Kernstück unserer Arbeit. Wir legen großen Wert darauf, die Ressourcen der Kinder aufzugreifen und daran anzuknüpfen.

Sie lernen durch das Be-/ greifen und durch das Tun.

 

Mit diesem Bericht möchten wir Sie/ euch wissen lassen, dass wir uns darauf freuen, immer wieder Einblicke in unseren Alltag geben zu dürfen.

Wenn wir Ihr/euer Interesse geweckt haben, kommt vorbei und besucht uns in der OGS!

 

Wir freuen uns auf Euch

Euer OGS-Team