Schülerlotsenausbildung

Die diesjährige Schülerlotsenausbildung wurde coronabedingt verschoben.

 

 

 

 

 

Informationen unserer Schule:

Corona - Aktuelle Informationen

 

Informationen des Ministeriums für Unterricht und Kultus Bayern:

Coronavirus - Informationen für Schulen und Eltern

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben gewonnen!



Ende des letzten Schuljahres hat die 7. Klasse an einem deutschlandweiten Konstruktionswettbewerb der Firma TinkerToys teilgenommen (siehe auch: Aktivitäten 2020/21, 3D-Wettbewerb). Hierbei galt es ein "Problemlöse-Dingsbums" zu entwickeln, das die Welt in 30, 40, 50 Jahren ein kleines bisschen besser machen soll. Die Schüler tüftelten an ihren Ideen, konstruierten ihre "Dingsbums" im CAD-Programm am Computer und stellten ihre Entwicklung in einem kurzen Video vor.


In den ersten Tagen nach den Sommerferien war es dann endlich soweit: die Preisverleihung war gekommen!


Zunächst wurden die teilnehmenden Schulen und ihre Beiträge vorgestellt. Die Spannung stieg!... dann wurden die drei Gewinnplätze ausgelobt:
Der 1. Platz ging an ein Gymnasium,
der 2. Platz an eine Grundschule und

WIR DURFTEN UNS ÜBER DEN 3. PLATZ FREUEN!!! 

      

Zwei Wochen später erreichten uns zwei Pakete. Darin befanden sich unsere am 3D-Drucker ausgedruckten Konstruktionen, für jeden Teilnehmer eine persönliche Urkunde, ein herzliches Anschreiben und 5 Tüftlerboxen zum Thema "Licht".

WIR FREUEN UNS RIESIG!

   

Herzlichen Dank nochmals an die Firma TinkerToys für die tolle Erfahrung und diesen spannenden Wettbewerb!