Sommerferien mit der MB

 

Sommerferienspaßwochenwimmelbildbetrachtung

(...das wahrscheinlich längste Wort in diesem Text)

 

 

 

Fragt man Wikipedia steht bei Wimmelbild u.a.:”…. wimmelt es von Details, von Menschen, Tieren und Dingen. Dutzende kleine Alltagszenen werden innerhalb eines Bildes dargestellt, die miteinander durch die gemeinsame Umgebung verbunden sind. Meist textlos; manchmal werden einzelne Bilder als Suchaufgabe doppelt dargestellt. Es gibt immer wieder neues zu entdecken. Gemeinsames Betrachten ermöglicht einen regen Austausch, ist pädagogisch wertvoll und braucht auch keinen roten Leitfaden. Kinder entdecken verschiedene Strategien, mittels der sie die Welt bewältigen können.”

Mehr gibt es eigentlich nicht zu den 6 Wochen Ferienspaß der Jugendpflege im Waldbad und MB Wirbelwind hinzuzufügen. Vor unseren inneren Augen wimmeln bis zu mitunter 70 Kinder aufgeteilt in Gruppen mit den spektakulären Namen Möhrchen, Bananas, Chamäleons, Geckos, Flamingos, Minions, Simpsons, Grashüpfer oder Füchse beim Bogenschießen, Walderlebnistour, SUP, Kanu und Schlauchbootfahren (bei jedem Wetter!), Hangkonzert und Feuershow, Kinderschminken, Fairtrade-Building, massenweise Tipis bauen und haben massig Spaß mit ihren zugeteilten Gruppen-Betreuern. Auch Invasionen von Stechmücken nahmen den Kids nicht die Gaudi an den mitreißenden Angeboten, Antibrumm sei Dank.     

Jeden Morgen ein herrlich gedeckter Frühstückstisch, der auch von vielen netten Wespen aufgesucht wurde, jeden Mittag zauberte Manu mit ihrem Team ein vorzügliches Menu für die hungrige Meute. Der am Nachmittag geöffnete Kiosk war ein begehrter Treffpunkt - kurzum das riesige Areal rund ums Waldbad (und in den letzten 2 Wochen in den Räumen der Mittagsbetreuung) gab den Kids ein Gefühl von Freiheit und gleichzeitig Geborgenheit. Wie eingewecktes Glück - immer da.

Hier sind wir wieder bei Wiki und dem Wimmelbild: Aufgrund der Gleichzeitigkeit und der Fülle an Details kann das Auge während es aufs Kleine blickt nicht das große Ganze der Bildkomposition wahrnehmen.

Stimmt! Das geht erst in der Rückschau und der Bildbetrachtung. Das große Ganze war ein unvergleichlicher, unvergesslicher, zauberschöner Genuss.

Euer Wirbelwindhexla