Ausflug der 5. und 6. Klassen

nach Nürnberg in das Museum Industriekultur

Am 19.07.2018 fuhren die Klassen 5 und 6 in das Museum Industriekultur nach Nürnberg. Nach einer aufregenden Fahrt mit Zug und Straßenbahn, konnten die Schülerinnen und Schüler das vielfältige Angebot des Museums erkunden.

Neben einem historischen Klassenzimmer, einer Dampfmaschine, alten Motorrädern, Fahrrädern und Autos, gab es noch Vieles mehr zu entdecken.

    

So lauschten die Klassen einer sprechenden Küche, die ihnen den technischen Wandel im Haushalt  näherbrachte. Im Bereich „alles elektrisch“ konnte ausprobiert werden, wie das Leiten von Strom funktioniert.

So begaben sich die Schülerinnen und Schüler auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Technisierung und deren Auswirkungen auf unsere Kultur.