Dschamb end Dschill

Hüpf hüpf hurra und springen was das Zeug hält. Auch wir können Feuerwerk. Aber ganz anders. Unser Ferienprogrammjahr 2017 endete auch mit Raketen, abgeschossen durch unsere eigene Körperkraft. Im Jump Park Erfurt flogen wir wie Torpedos und Granaten durch die Luft, untermalt von Krakeelen und Johlen, was jedes Silvestergeböller toppt. Dschüss 2017, Seas 2018... und weiter geht’s.

Nach genügend Gedschille im JUZ wurde dem Weihnachts- und „es fehlt eindeutig Schnee“-Blues Paroli geboten: Ab ins Sportland, gebowlt, bis selbst die Kugeln nicht mehr wußten, wo oben und unten ist, und die Kegeln schon freiwillig das Weite suchten.

ABER DANN hatten wir uns ne richtig ordentliche Auszeit verdient. Wo sonst als in der Therme Natur? Die Rentierschleuder empfing uns mit offenen Wirbelen, wir peelten und dampften voll entspannt vor uns hin,das Gesicht freute sich über eine leckere Neujahrsmaskierung.

Nach dieser Dschamb end Dschillkur sind wir bereit: volle Kraft voraus und hinein ins Leben, auf geht’s im Jahr 2018 - Landeplatz 5. Jahreszeit, wir freuen uns auf Euch.

Miracula giornale vom Team Jugendpflege und Mittagsbetreuung Wirbelwind.