Besuch der 9. Klasse in der Berufsschule I in Coburg

 

Mitte Februar durften wir in die Zukunft eintauchen - konkret in die Welt der Berufsschule.

Da die meisten von uns nach der Mittelschule eine duale Ausbildung anstreben und früher oder später die Berufsschule besuchen werden, hatten wir jetzt die Gelegenheit, bei einem Besuch Informationen aus erster Hand zu bekommen.

Natürlich bereiteten wir uns im Vorfeld darauf vor und recherchierten im Rahmen des WiB-Unterrichts mit den Schultablets im Internet.

An der Berufsschule angekommen, bekamen wir erstmal einige allgemeine Infos und wurden dann in Gruppen eingeteilt. Wir durchliefen unter anderem die Bereiche Polstern, Metall, KFZ-, Farb- und Elektrotechnik und Körperpflege.

Überall nahmen sich Lehrer*innen und Schüler*innen Zeit, um uns ihre Berufe kompakt nahe zu bringen. In manchen Abteilungen durften wir auch an verschiedenen Stationen selbst tätig werden.

Nach einem informativen Vormittag und einer Pause mit Verpflegung am berufsschuleigenen Kiosk fuhren wir mit viel neuem Wissen wieder nach Bad Rodach zurück.

Vielen Dank an den Konrektor Herrn Höllein und allen anderen Mitarbeitern für die Möglichkeit dieses Besuches an der Berufsschule und die Beantwortung unserer Fragen.

 

        

Klasse 9